Gebäudethermografie    

Durch die Aufnahmen der Infrarotkamera lassen sich Schwachpunkte in der Bausubstanz eindeutig erkennen (Wärmebrückenortung). Die Kamera wird ebenfalls verwendet zur Leckortung bei Flachdächern und Rohrleitungen.

     
 

Wärmeverlust im Firstbereich und in der Mitte des Daches.













 
      
Dachdeckermeister Lewe | In der Aue 22 | 32130 Enger | Tel.: (0 52 24) 97 96 10 | E-Mail schreiben